Cross-Innovationen

Die Cluster und die von Ihnen initiierten und begleiteten regionalen Netzwerke sind die Treiber, um Zukunftsthemen zu identifizieren, das Arbeiten in Wertschöpfungsketten zu organisieren und Marktpotentiale zu erschließen, um damit die Innovationsdynamik zu erhöhen. Sie arbeiten in dieser Funktion unterschiedlichen Leitmärkten zu. Ihre Ausrichtung auf Crossinnovationenermöglicht es, die in den Clustern abgebildeten unterschiedlichen Branchen und Technologiefelder auf die themenorientierten Leitmärkte zu fokussieren.

Leichtbau

 
 

Leichtbau ist eine Schlüsseltechnologie z.B. für die Zukunft im Automobil. Ziel des Leichtbaus ist eine maximale Gewichtseinsparung bei einzelnen Komponenten bzw. Bauteilen durch konstruktive, werkstoff- oder fertigungstechnische Mittel.


 

Cloud Computing

Evolution in der Technik, Revolution im Business

 
 

Experten sind sich einig: Die Wolke (engl.: Cloud) revolutioniert die IT-Welt. In Nordrhein-Westfalen haben die beiden Cluster Logistik.NRW und IKT.NRW „Cloud-Computing in der Logistik“ als ein Cross-Innovations-Thema bereits erfolgreich erschlossen und fördern die Zusammenarbeit der Clustermitglieder. Cloud Computing zählt zu den Top-IT-Themen für die Ausgestaltung der NRW IKT Strategie.


 

Grüne Logistik

Potenziale und Wege für Nachhaltigkeit in der Logistikwirtschaft

 
 

„Grüne Logistik ist derzeit ein TOP-Thema der gesamten Logistikbranche. Dabei hat das Themenfeld für diese Querschnittsbranche eine Masse an verschiedensten Facetten. Maßnahmen, die die Logistik „grün“ machen können, reichen von den Themenfeldern „Elektromobilität“ bis zu „nachhaltigem Bau von Logistikimmobilien“ oder der besseren „Organisation von Warenströmen“ (Supply-Chain-Management).


 

Elektromobilität

Nordrhein-Westfalen auf dem Weg zur ersten großräumigen Modellregion für Elektromobilität Europas

 
 

Der Masterplan Elektromobilität Nordrhein-Westfalen legt die Bedeutung und Chancen der Elektromobilität in Nordrhein-Westfalen dar, beschreibt konkreten Handlungsbedarf bzgl. der genannten Handlungsfelder, umreißt ein Umsetzungskonzept, mit denen die oben genannten Ziele erreicht werden können.


 

Smart Cities

 
 

Die allgegenwärtige Zukunft heißt "Smart City": Der Begriff steht für innovative Konzepte und Projekte von Kommunen, Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die sich auf die Entwicklung und Verbreitung von ubiquitären, intelligenten Technologien und Dienstleistungen in allen Lebens- und Arbeitsbereichen in Städten und Kommunen fokussieren.


 

Connected car

Marktchancen durch fahrzeugnahe Telematik-Anwendungen

 
 

Das Automobil ist Fortbewegungsmittel und Lifestyle-Produkt zugleich. Elektronische Produkte aus dem Consumer Bereich müssen in das Automobil und seine Funktionen integriert werden, um den Fahrer mit Informationen und Hilfen beim Fahren zu unterstützen. Die Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sind in der Automobilbranche ein wesentlicher Innovationstreiber, IKT-basierte Anwendungen und Lösungen stellen einen Großteil der Herausforderungen im Auto da, die nur im Schulterschluss der beiden Branchen erfolgreich gemeistert werden können.


 

Bioraffinerie

Nachwachsende Rohstoffe nachhaltig nutzen

 
 

Seit 15 Jahren ist die stoffliche und energetische Nutzung in Bioraffinerien Thema in Forschung und Entwicklung. Eine neue Branche entlang der Wertschöpfungskette nachwachsender Rohstoffe erschließt sich den Wachstumsmarkt für nachhaltige Dienstleistungen und Produkte. Welche Chancen bieten integrierte Bioraffenerie-Konzepte der Wirtschaft in NRW?