Navigation und Service


Gesundheit

Leitmarktwettbewerb „Gesundheit.NRW“Copyright: WavebreakmediaMicro/fotolia.com : Ärztinnen

Gesundheitswirtschaft in NRW der größte, vielfältigste und beschäftigungsintensivste Sektor. Ihre Leistungen dienen dem für die Bürgerinnen und Bürger subjektiv wichtigsten Lebensbereich. In weiten Bereichen der Gesundheitswirtschaft sind überwiegend Frauen beschäftigt. Vieles spricht dafür, dass die Bedeutung der Gesundheitswirtschaft in Zukunft weiter zunimmt.

Der Leitmarkt Gesundheit wird sehr stark durch den Kernbereich der medizinischen und pflegerischen Versorgung geprägt. Er darf daher nicht allein wirtschaftlichen Effizienz- und Wachstumskriterien genügen, sondern muss jederzeit auch den gesellschaftlichen und ethischen Anforderungen an eine hochwertige gesundheitliche und pflegerische Versorgung für alle Bürgerinnen und Bürger gerecht werden.
Diese Besonderheit des Leitmarkts Gesundheit schlägt sich insbesondere nieder in einer vergleichsweise starken Regulierung sowie in Strukturmerkmalen wie Selbstverwaltung, Trägervielfalt und Freiberuflichkeit. Der Leitmarkt ist aber auch gekennzeichnet durch ausgeprägte sektorale Strukturen und Grenzen, vor allem zwischen ambulanten und stationären sowie medizinischen und pflegerischen Angeboten, die nicht selten zu Brüchen und Abstimmungsproblemen im Versorgungsprozess führen.

Weitere Informationen zu den Leitmärkten, insbesondere zu den Wettbewerben finden Sie unter

Leitmarktagentur.nrw.de


Servicemenü