Navigation und Service


Life Sciences

Wettbewerbsaufruf LifeSciences.NRWCopyright: thinkstock/iStock/Catherine Yeulet (oben links); thinkstock/iStock/Alexander Traksel (oben mittig); thinkstock/iStock/semakokal (oben rechts); thinkstock/iStock/alphaspirit (großes Bild)

Mit Life Science setzt Nordrhein-Westfalen auf einen Querschnittsbereich mit hoher gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und ökologischer Bedeutung. Mit dem großen Anwendungspotenzial bieten sie viele Ansätze und Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit wie die demografische Entwicklung , den Klimawandel oder die Ressourcenknappheit.

Die vorhandenen Stärken und Chancen des Leitmarkts sollen mobilisiert werden, um spürbare Verbesserungen für die Menschen zu realisieren und mit dem Leitmarkt verbundene Wachstums- und Beschäftigungspotenziale zu erschließen. So liefern Erkenntnisse aus den Life Sciences gemeinsam mit weiteren Wissenschaften und Technologien die Basis für die Diagnostik und Therapie in der medizinischen Forschung und Versorgung, für die Nachhaltigkeit bei der Nutzung natürlicher Ressourcen und im Klimaschutz.

Zu den Märkten, die den Life Sciences zuzuordnen sind, gehören im Kern die Biotechnologie mit der biomedizinischen (pharmazeutischen), industriellen, der Agro- und der marinen Biotechnologie und weitere bereits bestehende Bereiche einer wissensbasierten Bioökonomie sowie die Medizin und Medizintechnik mit ihren Segmenten medizinische Bildgebung, Implantate, medizinische IT sowie Reha- und OP-Technik.

Weitere Informationen zu den Leitmärkten, insbesondere zu den Wettbewerben finden Sie unter

Leitmarktagentur.nrw.de


Servicemenü