Navigation und Service

Mitausstellen auf NRW-Gemeinschaftsstand der Hannover Messe!

Hannover MesseCopyright: Deutsche Messe


Die Hannover Messe ist weltweit die wichtigste Plattform für die Technologiebranche und bildet die Kernthemen der industriellen Wertschöpfungskette von der Einzelkomponente bis hin zur intelligenten Fabrik vollständig ab. Die Leitmessen der Hannover Messe (24. bis 28. April 2017), wie Industrial Automation, Motion, Drive & Automation, Digital Factory, Energy, ComVac, Industrial Supply und Research & Technology, greifen gezielt ineinander. Das Partnerland der kommenden Hannover Messe ist Polen.

Auch die kommende Hannover Messe steht wieder ganz im Zeichen der Digitalisierung und zeigt Wege auf, wie Unternehmen deren Potenziale erkennen und nutzen können. Erleben Sie die neuesten Technologien und kommen Sie mit den wichtigsten Experten ins Gespräch. Holen Sie sich Impulse für Ihre individuelle Industrie 4.0!

Attraktives Ausstellerpaket auf NRW-Gemeinschaftsstand

Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen organsiert auf der Hannover Messe 2017 auf der Leitmesse „Fabrikautomation“ in Halle 16 Stand A10 einen mehr als 800 m² großen Firmengemeinschaftsstand. ProduktionNRW bietet Interessenten die Möglichkeit, auf dem NRW-Gemeinschaftsstand „Industrial Automation“ mit auszustellen.

Unternehmen aus NRW finden dort den geeigneten Rahmen, sich in einem optimalen Umfeld einem interessierten Publikum zu präsentieren, neue Kontakte zu knüpfen und Kunden zu werben. Das Ausstellerpaket bietet attraktive Leistungen für Sie: geringe Kosten, modernes und attraktives Standdesign, gemeinsam nutzbare Infrastruktur, „schlüsselfertige“ Organisation des Standes sowie Kommunikationsleistungen und Öffentlichkeitsarbeit.

Erste Ausstellerbesprechung

Das erste Informationsgespräch findet in der zweiten Novemberhälfte im Wirtschaftsministerium in Düsseldorf statt. Dort erhalten Sie detaillierte Informationen rund um den Landesmesseauftritt.
Kostenbeitrag

Das Land trägt die Gesamtkosten des Landesmesseauftrittes. Als Mitaussteller zahlen Sie für das Grundpaket einen pauschalen Ausstellerbeitrag in Höhe von 4.500 Euro (zzgl. MwSt.). Der darüberhinausgehende Finanzierungsanteil wird Ihnen als De-minimis-Beihilfe gewährt.
Vortragsreihen
ProduktionNRW organisiert auch für die HMI 2017 wieder Vortragsreihen auf der Bühne des NRW-Gemeinschaftsstandes zu unterschiedlichen Themen rund um die Leistungsfähigkeit und Kompetenz des NRW-Maschinenbaus. Bitte melden Sie sich, wenn Sie Interesse daran haben, dort als Referent mitzuwirken.

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmen, Ihre Neuheiten und Ihre Exponate kostengünstig einem breiten Fachpublikum vorzustellen!

Weitere Informationen
 Flyer zum NRW-Gemeinschaftsstand (PDF, 1 MB)
www.messen.nrw.de
 Allgemeine Informationen zum NRW-Gemeinschaftsstand (PDF, 52 kB)
www.hannovermesse.de


Servicemenü