Navigation und Service

Workshop „Transatlantische Clusterinitiative. Gesundheitswirtschaft und Medizintechnik.“ am 16. Oktober 2017, Aachen

Das Clustermanagement Gesundheitswirtschaft im Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG.NRW) ist in diesem Jahr Partner der Transatlantischen Clusterinitiative für den Programmteil Gesundheitswirtschaft und Medizintechnik. Dazu veranstaltet das LZG.NRW am 16.10.2017 in Aachen einen NRW-USA Workshop mit Vertreterinnen und Vertretern US-amerikanischer Gesundheits- und Medizintechnik-Cluster sowie Unternehmen. Der Workshop richtet sich an Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen mit Interesse am US-amerikanischen Markt, an Vertreterinnen und Vertreter von Clustern, Verbänden sowie Multiplikatoren und interessiertes Fachpublikum. Ein anschließendes Get-together bietet die Gelegenheit zum Netzwerken mit den US-amerikanischen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Die transatlantische Clusterinitiative ermöglicht das Zusammentreffen und den Wissenstransfer zwischen deutschen und amerikanischen Clusterorganisationen und Unternehmen. Insbesondere die Technologieentwicklung, Fachkräfterekrutierung und -qualifizierung, Austausch von Best Practices oder die Internationalisierung sollen mit der Initiative zwischen den beteiligten Unternehmen und Institutionen nachhaltig gefördert werden. Das Programm wird von der AHK USA – Chicago organisiert und durch das Transatlantik-Programm der Bundesregierung aus Mitteln des European Recovery Program (ERP) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Mehr zur transatlantischen Clusterinitiative erfahren Sie hier.

Nähere Informationen finden Sie hier. Anmeldungen sind hier möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeschluss ist der 05.10.2017.


Servicemenü